Angebot

Meine Fortbildungen und Workshops haben unterschiedliche thematische Schwerpunkte und sind interaktiv, kreativ und nachhaltig.

Ich  biete ein- oder zweistündige Online-Seminare an, auf Wunsch (und nach Möglichkeit) auch Fortbildungen in einer Langform und als Präsenz-Veranstaltung.
Im Großen und Ganzen geht es fast immer um die Frage: Was kann ich als Lehrkraft tun, um meine Lerner für Deutsch zu begeistern.

Falls Sie kein passendes Thema finden oder falls Sie meinen, dass ein Fortbildungsthema Ihren spezifischen Bedürfnissen angepasst werden muss, melden Sie sich bitte bei mir. Gerne erstelle ich eine neue Fortbildung oder passe ein Thema dem Fortbildungsbedarf Ihrer Lehrkräfte an.

Meine Schwerpunkte sind:

Binnendifferenzierung,
Handlungsorientierung,
Interkultureller Ansatz in der Landeskunde,
Grammatikvermittlung, differenziert und handlungsorientiert
Lernen im Primarbereich
Spiele (auch für den digitalen Unterricht geeignet)
Fächerübergreifender Unterricht
Projekte (u.a. zu konkreten Anlässen wie z.B. Weihnachten)
Konkrete Tipps  für schnelles Artikel-Merken, Akkusativ-Lernen, Adjektive etc.
Kleine Sprechaufgaben mit großer Wirkung
Warm-up-Spiele  bzw. Unterrichtseinstiege
Schreiben mir Spaß und Fantasie 
u.a.​

Auch bei der Vorstellung und Einführung eines neuen Lehrwerkes würde ich Ihnen gern helfen. Insbesondere wenn es dabei um eines meiner Lehrwerke geht, wie zum Beispiel Hallo Anna neu und Die Deutschprofis.

In einem Workshop zeige ich Ihnen, welche Möglichkeiten das jeweilige Lehrwerk bietet und wie die Lehrenden aber auch die Lernenden von dem Unterricht mit diesem Lehrwerk profitieren können. Wir versuchen gemeinsam zu entdecken, mit welchen interaktiven Medien das Lehrwerk verknüpft ist und welche weiteren Zusatzmaterialien es zur Verfügung stellt. Exemplarisch werden Unterrichtsszenarien zu einzelnen Lektionen vorgestellt und besprochen.

 

 
 

 

Teilnehmerstimmen

Vielen herzlichen Dank für die interessanten Workshops. Die Deutschlehrern  haben viele Tipps für ihren (digitalen) Grammatikunterricht bekommen. Viele meinten nach dem Online-Seminar, dass sie nicht wussten, wie interessant der Grammatikunterricht sein kann.
Dilorom Ismatillaeva

Vielen Dank für Ihr interessantes, nützliches, informatives, kreatives Webinar. Ich habe so viele Impulse für meinen DaF-Unterricht bekommen. Mir hat besonders das Spiel mit Artikeln viel Spaß gemacht. Der Stein, die Schere und das Papier. Ich habe gestern dieses Spiel mit meinen Studenten ausprobiert. Sie haben auch gern mitgemacht.
Ozoda Xasanova

Vielen Dank nochmals für eine sehr interessante und ideenvolle Veranstaltung. Ich freue mich schon sehr, mein neues Wissen anzuwenden.
Nodirakhon Karimova
 

Vor allem, vielen Dank für Ihre Präsentation. Das war für mich persönlich sehr informativ. Und zwar werde ich das sogenannte Meine Ziele-meine Pläne-Prinzip im Unterricht mit meinen Studenten verwenden. Die anderen Methoden haben mir auch gut gefallen. Hoffentlich benutze ich vieles, was ich von Ihnen gelernt habe.
Otabek Eshonqulov

Ich freue mich auf Ihre nächsten online-Seminare. Die von Ihnen ausgewählten Themen sind echt interessant, abwechslungsreich, hilfreich, informativ und spaßig - und eben sehr unterhaltsam, während der Seminare habe ich die Zeit genossen. Sie referieren wirklich hervorragend und lebendig. Mir haben Ihre Seminare sehr viel  Freude gemacht, aus Ihren Seminaren habe ich vieles mitgenommen und hoffe, dass ich diese Ideen in meiner künftigen Arbeit und im Unterricht umsetzen kann und von Ihren Tipps profitieren kann.
Nazokat Qurbanova

Ich gebe mir immer Mühe, Seminare von Olga Swerlowa zu besuchen, weil  diese erfahrene Lehrerin und Autorin die Probleme und Bedürfnisse der Deutschlehrer in Russland so gut wie keine andere Referentin versteht. Diesmal hat sie den Workshop gläzend durchgeführt. Das Thema war aktuell. Wir Teilnehmer haben praktische Ratschläge, neue Anregungen für die Arbeit erhalten und freundliche Atmosphäre genossen.
Olga Povalichina

Das Webinar zum Thema „Grammatik im Gespräch …“, an dem unsere Studenten life teilgenommen hatten, gefiel ihnen sehr. Das Material wurde „uns verständlich“, „mit persönlicher freundschaftlicher Note“, „ohne unnützliche Wissenschaftlichkeit“ präsentiert. Alles war „sachkundig und für die DaF-Unterrichtspraxis geeignet “. (So die Studenten).
Dafür möchte ich unsere nette sachkundige Webinar-Referentin Olga Swerlowa herzlich bedanken.

Dozent am Lehrstuhl für deutsche Sprache
am Fremdspracheninstitut der Moskauer Staatlichen Pädagogischen Universität
Andrej N. Karelin


Herzlichen Dank für die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Wir Lehrende brauchen solche inspirierende Unterstützung, fühlen uns angespornt und praktisch begleitet. Besonderen Dank verdient Frau Olga Swerlowa, sie bietet immer nur das, was aktuell und gefragt ist.
DaF-Lehrerin aus Wladimir Jelena Arssenjewa

Mit vollem Recht kann man feststellen, dass alle Seminare von Olga Swerlowa nȕtzlich, interessant, lehrreich fȕr die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind.
In ihren Seminaren sind alle Lehrkrӓfte aktiv, sie haben bei der Arbeit viel Spaβ, weil es da eine ungezwungene Atmosphӓre herrscht.

Olga Malinina – Deutschlehrerin  der Moskauer Schule  №1566

Am 06.03.2019 haben die Lehrkräfte und Studenten des Seminars für Germanische Philologie der Staatlichen Landesuniversität Moskau an dem Workshop (Webinar) auf der Basis der Russischen Universität für Völkerfreundschaft teilgenommen. Der Workshop wurde von der Autorin durchgeführt.
Wir möchten uns ganz herzlich bei der Autorin und Referentin des Verlags Klett Olga Swerlowa für das Webinar „Grammatik im Gespräch – handlungsorientierter Deutschunterricht mit den Neuerscheinungen des Verlags Klett“ bedanken! Die Hauptziele des Workshops wurden erfolgreich erreicht und der Stoff wurde klar und interessant dargestellt, was sowie den Lehrkräften, als auch den Studenten gefallen hatte. Im Rahmen des durchgeführten Webinars haben wir erfahren, wie es wichtig wäre, im Deutschunterricht an dem grammatischen Stoff im Zusammenhang mit Lexik zu arbeiten und die geübte Grammatik im alltäglichen Gespräch zu verwenden. Wir wünschen der Autorin viel Erfolg und hoffen auf baldiges Wiedersehen
!
Lehrkräfte und Studenten des Seminars für Germanische Philologie

«Прекрасный семинар! Огромная благодарность Зверловой Ольге Юрьевне за предоставленный интересный материал!»

учитель немецкого языка МБОУ СОШ №20 г. Химки, Хромова Светлана Юрьевна

Eine hervorragende Referentin des Klett-Verlags! Autorin von super-hyper-mega-tollen Lehrwerken! Für mich persönlich ist Frau Swerlowa schon längst zu einem Begriff geworden! Wir alle  träumen schon von einem baldigen Wiedersehen mit Olga Swerlowa!"

Juri Abaschkin, Deutschlehrer, Gymnasium №1, Balaschikha